Jahrestagung Elektrosicherheit 2018

Unsere PREMIUM Partner

ROTON Power Systems GmbH

Die ROTON Power Systems GmbH ist Ihr leistungsfähiger Partner rund um die unterbrechungsfreie Stromversorgung. Das Produktportfolio reicht von klein USV-Anlagen über das Mittelsegment für eine sichere Stromversorgung von Serverräumen und kleinen Rechenzentren bis hin zur Ausstattung für große Datacenter mit modernster Technologie. Ein erstklassiger vor Ort Service sowie die in Deutschland marktführende Miet-USV Abteilung runden die Kompetenzen des inhabergeführten Unternehmens ab. Gegründet im Jahre 1999, ist die ROTON PowerSystems GmbH heute durch langjährige Erfahrung am Markt, einem hoch qualifizierten Mitarbeiter-Team, innovative Ideen und dem stets offenen Ohr für individuelle Kundenwünsche geprägt. Eine professionelle Begleitung und Unterstützung schon in der Planungsphase gehört ebenso wie Wartung und Pflege langlebiger USVSysteme zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Namhafte Unternehmen aller Branchen, Institutionen und Behörden vertrauen der ROTON PowerSystems GmbH seit vielen Jahren in Sachen unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Im Internet: www.roton-powersystems.de

Bayerische Kabelwerke AG

Die Bayerische Kabelwerke AG (Bayka) hat ihren Firmensitz im fränkischen Roth. Hier fertigen wir Kabel für Energie-, Telekommunikations- und Verkehrsnetze sowie für Industrie und Anlagenbau. Unser modern ausgestattetes Unternehmen ist nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Das umfangreiche Produktionsprogramm fertigen wir nach nationalen und internationalen Normen und Spezifikationen. Es reicht von Starkstrom-, Fernmelde-, Signal- und Spezialkabeln bis zu Drähten, Litzen und Seilen.

Im Internet: www.bayerische-kabelwerke.de

BSD Bildungs- und Servicezentrum GmbH

Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit der BSD Bildungs- und Servicezentrum GmbH steht die Entwicklung und Produktion von Persönlicher Schutzausrüstung gegen elektrische Gefahren (Störlichtbogen) und von Werkzeugen und Ausrüstung für das Arbeiten unter Spannung bis 36 kV.

Ergänzt wird das Portfolio durch die Ausbildung von Fach- und Führungskräften (AuS, Schaltbefähigung, Gefährdungsmanagement Störlichtbogen) und durch Gefährdungsbeurteilungen gemäß DGUV 203-077 oder IEEE 1584 (NFPA 70E).

Im Internet: www.bsd-dresden.de

ESA Elektroschaltanlagen Grimma GmbH
Ihr Partner für sichere Energieverteilung und –steuerung

Die ESA Elektroschaltanlagen Grimma GmbH ist einer der größten industriellen Arbeitgeber auf dem Gebiet des ehemaligen Muldentalkreises in Sachsen. Wir verstehen uns als inhabergeführtes mittelständiges Unternehmen der Elektroindustrie mit besonderer Kompetenz auf der sicheren und effizienten elektrischen Energieverteilung und -steuerung, vorrangig im Niederspannungsbereich. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Entwicklung, Planung, Projektierung, Fertigung und Montage von

  • Bauartgeprüften Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen
  • Automatisierungs- und Steuerungsanlagen
  • Schaltanlagen und Baugruppen zur kompletten Stromversorgung in Krankenhäusern und medizinisch genutzten Einrichtungen
  • Elektrischen Weichenheizungsanlagen für Bahnen

Seit 2002 sind Verwaltung, Engineering, Produktion, Forschung und Entwicklung sowie das Servicezentrum hier am Standort Grimma vereint. Mit einem CAD-basierendem Schaltschrank- und Kupferbearbeitungszentrum fertigen wir dabei auf einer Produktionsfläche von 9.000 qm. Für uns ist es selbstverständlich, dabei auf Basis des Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001:2008 zu arbeiten.

Im Internet: www.esa-grimma.de

SAFETYTEST

SAFETYTEST ist ein führender Hersteller von VDE-Prüfgeräten für die Prüfung von ortsfesten, ortsveränderlichen Betriebsmitteln, Maschinen, Schweißgeräten und medizinischen Geräten. Unser Fokus liegt in ganzheitlichen Branchenlösungen. Neben einer intuitiven Bedienung der Prüfgeräte ist eine effiziente Dokumentation in allen gängigen Betriebssystemen möglich: Windows, Windows Mobile, Android und IOS.

MEHR SICHERHEIT MIT SAFETYTEST …
.. gemäß diesem Motto bietet die Firma Safetytest
Qualität und Kompetenz in der Prüf- und Messtechnik.

Im Internet: www.safetytest.biz

SIEMENS

Die Business Unit Low Voltage & Products ist eine Geschäftseinheit der Siemens-Division Energy Management. Sie bietet Produkte für eine sichere und effiziente elektrische Infrastruktur auf Mittelspannungs- und Niederspannungsebene in Gebäuden und industriellen Anwendungen. Das Portfolio umfasst unter anderem Installationsverteiler, Schutz-, Schalt-, Mess- und Überwachungsgeräte sowie Schalter und Steckdosen. Die Komponenten schützen zuverlässig vor elektrisch verursachten Unfällen, Störungen und Bränden und ermöglichen einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit elektrischer Energie. Sie sind zudem für den Einsatz im Bereich Erneuerbare Energien ausgelegt, beispielsweise in Windenergie- und Photovoltaikanlagen, und lassen sich reibungslos an die Gebäude- und Industrieautomation anbinden. Low Voltage & Products bietet darüber hinaus umfassende Service- und Supportleistungen – von der ersten Information über die Planung und Installation bis hin zum Betrieb.

Im Internet: www.siemens.com

Unsere Aussteller

G. Adolf Lemp & Co. GmbH

Isolierte Werkzeuge zum Arbeiten an unter Spannung stehenden Teilen bis 1000 V.

Als Hersteller isolierter Werkzeuge unterliegen wir strengen Produktionsmaßstäben, die in der aktuell angewandten Form der Norm DIN EN 60900 und der DIN EN ISO 9002 Ihre Anwendung finden.

Die Weichenstellung für die Qualität der LEMP-Produkte erfolgt mit den Entwurf und der Konstruktion bzw. der Auswahl hochwertiger Basiswerkzeuge. Grundlage unserer Entwicklung sind immer zielgerichtete sichere Handhabung, der spätere Einsatzbereich und die Wünsche des Anwenders. Unser Streben, dass Funktion und Haltbarkeit der LEMP-Produkte die vielfältigen Kundenwünsche erfüllen, wurde durch den Aufbau eines Qualitätssicherungssystem unterstützt. Nur so können auch kleine, reproduzierbare Serien und individuelle Lösungen realisiert werden.

Im Internet: www.galemp.de

Wallstein GmbH & Co. KG

Mit ihren Services an elektrischen Anlagen erfüllt die Wallstein Service GmbH die gesetzlichen und technischen Forderungen, wie z.B. der DIN VDE 0105, DIN VDE 0100, DGUV Vorschrift 3 und der SK 3602 des Verbandes der Sachversicherer (VdS). So lassen sich nicht nur alle gesetzlich festgelegten Anforderungen an Nachhaltigkeit, Umweltschutz sowie Arbeits- und Betriebssicherheit erfüllen, sondern auch Reparaturen und Produktionsausfälle, auch unter Spannung bis 36 kV, deutlich reduzieren.

Im Internet: www.wallstein.de