Bodo Enzenroß

Arbeitsschutzexperte im Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit Bodo Enzenroß

Der Diplompädagoge und Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik ist Inhaber des Ingenieurbüros für Arbeitssicherheit Bodo Enzenroß in Fürstenwalde/Spree mit Schwerpunkt auf sicherheitstechnische Beratung nach DGUV-Vorschrift 2 und hausinterne Schulungen von Führungskräften aller Ebenen, Fachkräften, Bauleitern, Sicherheitsbeauftragten, Betriebsräten und Lehrlingen. Weiter unterstützt er Führungskräfte bei der betrieblichen Unterweisung und bei betrieblichen Events auf dem Gebiet der Arbeits- und Verkehrssicherheit bei der Vorbereitung, Organisation und Durchführung. Zuvor war Bodo Enzenroß bei der BG ETEM (seinerzeit BG FE) als Dozent am Linowsee tätig. Zum Thema Unterweisen in der Arbeitssicherheit und speziell in der Elektrotechnik hat er zahlreiche Artikel veröffentlicht. Daneben war er auch an der Erstellung von Lehrbüchern und fünf Lehrfilmen zum Thema Arbeits- und Verkehrssicherheit beteiligt (Ideenfindung, Drehbucherstellung, Mitwirkung).